Ich bin erreichbar unter: 0177-4234755

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Bioresonanz-Therapie

Bioresonanz-Therapie biete ich auch für Hunde an.

Bioresonanz ist eine Informationstherapie.

Dabei werden die gestörten (krankmachenden) Schwingungsmuster gemessen und über entsprechende gesunde Schwingungsmuster therapiert. Bildlich gesprochen wirken ähnliche physikalische Grundprinzipien, wie bei einer  Stimmgabel: Gleiche Schwingungen gehen in Resonanz, ungleiche nicht.

Vereinfacht ausgedrückt wird unsere Haut in der  Sonne braun, da die Hautzellen auf den Frequenzbereich der elektromagnetischen Wellen der Sonnenstahlung reagieren. 

Die Methode der Bioresonanz ist mittlerweile durch das Frauenhofer Institut nachgewiesen.

Einsatzmöglichkeiten für die Bioresonanz:

  • Aufdecken von Ursachen, die zu Symptomen führen
  • Umfassende Messungen und Analysen bis hin zur Futterberatung 

Ein Beispiel: Häufig ist es nicht nötig, teure Zusatzfuttermittel zu füttern, wenn das Hufwachstum eingeschränkt ist, weil in der kausalen Kette die Leber durch zu viele Schadstoffe im Körper überlastet ist. Manchmal sind die Zellen auch gar nicht in der Lage, das Angebot aufzunehmen. Die Bioresonanz gibt hier einen Aufschluß über mögliche Ursachen.

Bioresonanz ist eine perfekte Methode für:

  • Nährstoffanalyse und Futteroptimierung
  • Leistungsoptimierung
  • Streßreduktion
  • Energieaufbau
  • Behandlung zahlreicher Erkrankungen
  • Präventivtherapie uvm. 

Die Bioresonanzaustestung bietet zusätzlich die Möglichkeit, in gewissem Sinne mit Ihrem Tier „zu kommunizieren“, was die Erkrankung bzw.  Symptomatik betrifft. 

Bioresonanz biete ich auch für Kleintiere an.